TOP Ö 4: Festlegung eines Abschnittes und Aufwandsspaltung für die Ostlandstraße gemäß § 6 Abs. 2 und 4 NKAG

Beschluss: ungeändert empfohlen

Der Ortsrat hat dem Rat den folgenden Beschluss empfohlen:

Der beitragsfähige Aufwand für die Erneuerung und Verbesserung des Gehweges in der Ostlandstraße in dem Bereich von der östlichen Seite der Kreuzung Schippenbeiler Weg/Eichenkamp bis zur westlichen Seite der Einmündung der Privatstraße des Bundes (Panzerstraße) wird gemäß § 6 Abs. 2 und 4 NKAG in Verbindung mit § 3 Abs. 3 u. § 8 Ziff.8 der Straßenausbaubeitragssatzung im Wege der Abschnittsbildung und Aufwandsspaltung nach Maßgabe des beigefügten Planes ermittelt.