TOP Ö 9: Widmung von Gemeindestraßen, hier:Teilflächen des Tannengrundes

Beschluss: ungeändert beschlossen

Der Rat fasst folgenden Beschluss:

 

Die in dem beiliegenden Lageplan (Anlage 1) gekennzeichneten Straßenflächen (Teile des Flurstücks 64/40, Flur 5 von Holtorf) werden gemäß § 6 NStrG als Gemeindestraße dem öffentlichen Verkehr gewidmet und Bestandteil des Tannengrundes.