TOP Ö 10: Stellungnahme im Planfeststellungs- und Erlaubnisverfahren zum Bau einer Rohrleitung und Einleitung von Salzabwasser aus Neuhof in die Werra

Beschluss: ungeändert beschlossen

Der Rat fasst nachstehenden Beschluss:

 

Die Stadt Nienburg/Weser schließt sich der Stellungnahme des Landkreises Nienburg/Weser an und spricht sich damit gegen den Antrag der K+S Kali GmbH zur Einleitung von Haldenabwasser aus Neuhof in die Werra aus.