Maßnahmebeschluss zum Um- bzw. Ausbau von Bushaltestellen im Jahr 2018 Hier: Haltestelle Uhrlaubstraße Fahrtrichtung Bahnhofsstraße

Betreff
Maßnahmebeschluss zum Um- bzw. Ausbau von Bushaltestellen im Jahr 2018 Hier: Haltestelle Uhrlaubstraße Fahrtrichtung Bahnhofsstraße
Vorlage
6/042/2018
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Der behindertengerechte Ausbau  der städtischen Haltestelle Uhrlaubstraße Fahrtrichtung Bahnhofsstraße durch den Landkreis Nienburg / Weser im Jahr 2018 wird beschlossen.

 

Sachdarstellung:

 

Maßnahme aus dem ÖPNV-Konjunkturprogramm

 

Mit E-Mail vom 22.02.2018 und angeforderten Ergänzungen vom 21.03. bzw. 19.04.2018 hat der Landkreis Nienburg / Weser die von der Förderungsstelle genehmigten Planungsunterlagen für den Haltepunkt  Uhrlaubstraße Fahrtrichtung Bahnhofsstraße vorgelegt.

 

Gemäß Kostenberechnung kostet die Baumaßnahme rd. 15.400 € brutto.

 

Dadurch, dass der Landkreis Nienburg /Weser die gesamte verantwortliche projektbezogene Bearbeitung dieser Maßnahme durchführt, sind dessen Planungen zur Kenntnis zu nehmen.

 

Die Verkehrsbehörde der Stadt hat mit E-Mail vom 13.04.2018 das Einverständnis zu den vorgelegten Planungen erklärt.

 

Konkrete detaillierte Ausführungspläne können seitens des Landkreises aktuell nicht vorgelegt werden, sodass zur Darstellung gemäß den beigefügten Anlagen die Haltestelle im Istzustand sowie die Antragsplanung des Landkreises Nienburg / Weser dazu dargestellt sind. Da die bauliche Umsetzung nunmehr kurzfristig erfolgen soll, ist eine Beschlussvorlage mit dazugehörigen Ausbauplänen und unter Berücksichtigung der festgelegten Sitzungstermine und der einzubeziehenden politischen Gremien ausschließlich mit den zur Verfügung gestellten Planungsunterlagen des Landkreises möglich.

 

Nach Abschluss der Baumaßnahme erhält die Stadt einen Mittelverwendungsnachweis vom Landkreis Nienburg / Weser.