Betreff
Antrag der WG-Stadtratsfraktion
hier: Einschränkung von Schottergärten und Erhöhung der Biodiversität durch Bauleitplanung
Vorlage
11/147/2019
Art
Antrag

Antragsbegründung:

 

Siehe Anlage.

Antragstext:

 

1.    Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, wie die flächige Gestaltung von Vorgärten mit Steinen, Kies, Schotter oder ähnlichen Baustoffen in künftig aufzustellenden Bebauungsplänen durch entsprechende Festsetzungen ausgeschlossen werden kann. Dies soll möglichst zeitnah erfolgen.

  1. Parallel dazu soll eine Aufklärungskampagne für Nienburger*innen ins Leben gerufen werden, mit der Alternativen zu den Schottergärten für pflegeleichte, aber sinnvolle ökologische Oasen aufgezeigt werden.