Grundschule Langendamm

Betreff
Grundschule Langendamm
Einleitung des Vergabeverfahrens für Fensterbauarbeiten
Vorlage
8/016/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Die Einleitung des Vergabeverfahrens für das Gewerk Fensterbauarbeiten wird mit einem Kostenvolumen von 113.195,18 € inkl. MwSt. beschlossen.

Sachdarstellung:

 

Der Rat der Stadt Nienburg hat mit der Vorlage 8/016/2019 den Maßnahmebeschluss für den Umbau und die Sanierung der Schule Langendamm zur künftigen Gesamtnutzung durch die Grundschule Langendamm mit einem Kostenvolumen von 2.867.000,00 € beschlossen.

 

Entsprechend des § 17 der Geschäftsordnung des Rates, der Ortsräte und der Ausschüsse werden der Politik, um über die Einleitung des Vergabeverfahrens auf Grundlage des Bauzeitenplans und bepreister Leistungsverzeichnisse zu entscheiden, die Unterlagen vorgelegt.

 

Mit der Sanierung des Westtraktes (1. Bauabschnitt) soll nun begonnen werden.

Die Planung der Gesamtmaßnahme erfolgt durch die Stadt Nienburg. Fachplaner für Elektro- und Sanitärplanung sowie Brandschutz wurden extern beauftragt. Das Brandschutzkonzept wird zurzeit von der Bauordnung geprüft.

Aufgrund des Bauablaufs und den langen Lieferfristen für Fenster wird die Vorstellung des bepreisten Leistungsverzeichnisses für Fensterbauarbeiten vorgezogen. Das Gewerk Fensterbauarbeiten wird gemäß VOB/A im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung ausgeschrieben.

Die übrigen Gewerke werden zum frühestmöglichen Zeitpunkt vorgestellt.

 

Der Westtrakt wird während der Sanierungsphase für den Schulbetrieb gesperrt. Als Ausweichmöglichkeit wird der vorhandene mobile Trakt genutzt.

 

Eine Kostengegenüberstellung (Anlage 1) den Bauzeitenplan (Anlage 2) sowie das bepreiste Leistungsverzeichnis (Anlage 3) ist im Anhang zu finden.

 

Die Planung der Sanierung des Osttraktes (2. Bauabschnitt) sowie des Neubaus der Aula/Mensa wird der Politik zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt.

 

Für die Auftragsvergabe von Fensterbauarbeiten stehen die erforderlichen Mittel im Produkthaushalt 50102 unter der Investitionsnummer 50102.008 zur Verfügung.

 

Finanzierung

 

Durch die Ausführung des vorgeschlagenen Beschlusses entstehen folgende haushaltswirtschaftliche Auswirkungen:

 

 

     im Ergebnishaushalt            Produkt:                             Konto:           

 

                                                          Sondermaßnahme             Rückstellung

 

         Haushaltsjahre:                                                                                                           

 

         Ansätze des o. a. Produktkontos                                                                            

 

     Aufwand i. H. v.    einmalig      lfd.                                                                   

     Ertrag i. H. v.        einmalig      lfd.                                                                   

 

 

     im Finanzhaushalt                Produkt:                             Konto:           

 

                                                    Invest.-Nr.:           

 

         Haushaltsjahre:                                                                                                           

 

         Planwerte der Investitionsposition                                                                           

 

     Auszahlungen i. H. v. (infolge dieser Vorlage)                                                                  

     Einzahlungen i. H. v.                                                                                               

 

     Die investive Maßnahme übersteigt das Volumen von 500.000,- Euro und erfordert eine Wirtschaftlichkeits- und Folgekostenberechnung; die Maßnahme liegt unter 500.000,-Euro und erfordert eine Folgekostenberechnung (s. nachstehenden Absatz)

 

     Der Wirtschaftlichkeits- und Folgekostenvergleich bzw. die Folgekostenberechnung nach
§ 12 KomHKVO ist beigefügt.

 

 

      Es entstehen Folgekosten für       Abschreibungen                                                   

                                                                  Zinsen                                                                  

                                                                                                                                               

                                                                                                                                               

                                                                                                                                               

 

                                                                  Gesamt                                                                    

 

      Es entsteht außerordentlicher Aufwand in Höhe von                                                      

                                                                                                                                           

 

 

Hinweise:      

 

     Deckungsmittel stehen beim o. a. Produkt, Kontonr.       zur Verfügung

     Deckung erfolgt im Rahmen des zugehörigen Budgets/Deckungskreises

     Deckungsvorschlag: Produktkonto      

     Deckungsmittel stehen nicht zur Verfügung

 

 

Aufgestellt:           ,      

                        Datum, Name