Vorzeitige Entlassung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Langendamm, Herrn Michael Wulff, aus dem Ehrenbeamtenverhältnis

Betreff
Vorzeitige Entlassung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Langendamm, Herrn Michael Wulff, aus dem Ehrenbeamtenverhältnis
Vorlage
3/008/2017
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Herr Michael Wulff, Nienburg, Im Grunde 16, wird mit Ablauf des 30. Juni 2017 vorzeitig aus dem Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Langendamm und aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen.

Sachdarstellung:

 

Herr Michael Wulff, Nienburg, Im Grunde 16, wurde mit Wirkung vom 01.04.2014 für die Dauer von 6 Jahren zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Langendamm ernannt und in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen.

 

In der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Langendamm am 07.05.2017 wurde Herr Michael Wulff als neuer Ortsbrandmeister vorgeschlagen. Er soll die Nachfolge von Herrn Stephan Ottens übernehmen, dessen Ernennungszeit als Ortsbrandmeister im Juni 2017 endet.

 

Daher ist Herr Michael Wulff vorzeitig aus dem Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Langendamm und aus dem Ehrenbeamten-verhältnis zu entlassen.

 

Der Fachausschuss für Sicherheit und Ordnung verzichtet in dieser Angelegenheit auf eine vorherige Beratung, da bis zur Ratssitzung im Juni keine Sitzung mehr stattfindet.